Las desventajas inherentes de Bitcoin que ponen en duda sus perspectivas

Los notables méritos de Bitcoin que lo sitúan por encima de los escenarios de los bancos tradicionales son, sin duda, los mejores y más ideales servicios que la gente ha estado esperando en los últimos tiempos.

Sin embargo, todo en Bitcoin Profit no es todo rosas. Hay una serie de inconvenientes que pueden perjudicar su futuro y poner su expectativa de redefinir la cara de las finanzas digitales en un desorden. Bitcoin es comúnmente conocido como uno de los mejores activos invertibles que existen debido a su tasa de fluctuación de valor. La tasa de fluctuación pinta un futuro borroso y limita su utilidad a las carteras de los inversores.

Suponiendo que un reloj se vende por 1 BTC, y después de un tiempo, se devuelve por alguna razón en un punto en el que el valor ha fluctuado, ¿devolverá el vendedor exactamente 1 BTC o tendrá que calcular el valor actual? La alta volatilidad de Bitcoin dificulta la integración en el mundo financiero como uno de los principales medios de intercambio. En la actualidad, Bitcoin no está respaldado por ningún decreto, y la cuestión de a qué moneda debería atarse el BTC para comparar adecuadamente la valoración abrirá un debate sin llegar a un consenso.

Bitcoin no tiene garantía de un precio mínimo.

Esto lo coloca en el riesgo de una futura disminución de la valoración cuando un grupo de ballenas se reúna para deshacerse del activo. No existe un organismo centralizado que proporcione un marco para su funcionamiento, lo que acabará quemando a los inversores que pongan una gran parte de sus activos en él como inversión.

Bitcoin no ofrece protección al comprador ya que la característica de transacción irreversible hace imposible que los fondos sean devueltos cuando los bienes no se entregan como se prometió. Esto se puede resolver confiando en un servicio de custodia de terceros. Sin embargo, esto desacreditará su operación ya que puede asumir la configuración de los bancos tradicionales.

Es cierto que toda tecnología es al menos algo hackeable. El mundo estaría en alerta máxima ya que Bitcoin puede contener fallos no explotados después de haber sido ampliamente adoptado. Bitcoin, la encriptación y la criptografía dependen en gran medida de complejas operaciones matemáticas para funcionar sin problemas. Esto, siendo la fuerza de Bitcoin es también una debilidad.

Alrededor de octubre de 2019, Google sacó un ordenador cuántico capaz de resolver complejos cálculos matemáticos en segundos. Curiosamente, el ordenador cuántico es capaz de realizar en sólo 200 segundos lo que los potentes ordenadores usarán 10.000 años para resolver. Esto significa que Bitcoin, la criptografía y la encriptación que se basa en matemáticas complejas no puede soportar la prueba del tiempo.

Depende de la comunidad encontrar soluciones para prevenir cualquier contratiempo futuro.

Folk kan nå kjøpe ‚Bitcoin på hver blokk‘ gjennom nettverk av store amerikanske detaljister og 20 000 butikker

Shoppere i USA kan nå kjøpe Bitcoin med kontanter i nærbutikker og apotekkjeder.

Mainstream-pushet er gjennom et nettverk av minibanker, kasserere og kiosker som drives av Boston-baserte Libertyx. Det inkluderer nå 20 000 7-Eleven, CVS og Rite Aid Apotek-butikker over hele landet, hvor forbrukere kan gjøre BTC-kjøp mens du er på farten.

I følge kunngjøringen gir Libertyx, som lanserte sin første Bitcoin Era minibank i 2014, folk mulighet til å kjøpe “Bitcoin på hver eneste blokk” hos store kjeder og mindre kjøpmenn. Forbrukere som laster ned selskapets butikklokalisering-app, kan navigere til nærmeste sted for å kjøpe BTC.

Ved å tilby Bitcoin i et bredere nettverk av dagligdagse butikker for mainstream shoppere, bygger selskapet kritiske on-ramper for brukere som kanskje bare er nysgjerrige på cryptocurrency og leter etter enkel tilgang i en pålitelig butikk.

Sier LibertyX medgründer Chris Yim

“Bitcoin er en av de mest spennende nyvinningene det siste tiåret, men adopsjonen har vært begrenset av tillit og tilgjengelighet. Vi ønsket å utvide fotavtrykket vårt slik at hvem som helst kan kjøpe bitcoin på kjente steder de kjører eller går forbi daglig. Nå er alle bare noen få miles unna å eie bitcoin og bli en del av det globale samfunnet. Å kjøpe bitcoin er like enkelt som å skanne en strekkode mens du handler etter dagligvarer. ”

LibertyX driver også tradisjonelle minibanker som tilbyr Bitcoin-integrasjon og lar forbrukere kjøpe verdens ledende cryptocurrency ved hjelp av debetkort.

Legger til Yim

“I kjernen er bitcoin en global og inkluderende teknologi. Alle som har mobiltelefon og internettforbindelse kan lagre, sende, motta og handle transaksjoner med bitcoin. For det formål er LibertyX stolt over å tilby 20 000 kontant aksepterende butikklokasjoner og 5000 debetaksepterende minibanker i hele sitt nettverk. Uansett betalingspreferanse, kan du enkelt kjøpe bitcoin fra en pålitelig lokal butikk. „

Ripple schließt sich SWIFT und Microsoft in FPC an, um die Zukunft grenzüberschreitender Zahlungen zu gestalten

Ripple ist dem Faster Payments Consortium (FPC) beigetreten, das seinen Mitgliedern die Möglichkeit bietet, zusammenzuarbeiten und Zugang zu den neuesten Forschungsergebnissen und Daten zu erhalten.

Erst kürzlich hat der Global Head of Strategic Accounts bei Ripple Marcus Treacher die Verzögerung bei der Erneuerung der Einführung des ISO 20020-Standards durch SWIFT, Banken und andere Zahlungsdienstleister kritisiert.

Jetzt ist es ziemlich sinnvoll, mit höheren Zahlungskosten zu rechnen, da die Implementierung verschoben wurde

Ripple hat sich jedoch mit dem Ziel, die Zukunft des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs zu verbessern und hier zu gestalten, einem anderen wichtigen Konsortium angeschlossen, das als FPC (Faster Payment Council) bekannt ist.

Craig DeWitt, Ripples Produktdirektor, erwähnte auf Twitter, dass er als Vertreter seiner Firma dem Faster Payment Council (FPC) beigetreten sei. DeWitt würde nach seinem Beitritt Teil der grenzüberschreitenden Arbeitsgruppe sein, um bei der Entwicklung grenzüberschreitender Transaktionen zu helfen.

Sehr aufgeregt, der grenzüberschreitenden Arbeitsgruppe des US Faster Payments Council beizutreten!

Die FPC-Mitglieder neben Ripple haben große Namen in der Branche wie SWIFT, Microsoft, Visa, Wells Fargo, die US-Notenbank usw. Vor DeWitt war Pat Thelen, Ripples VP für strategische Allianzen, das FPC-Mitglied. Thelen war auch der erste Direktor der FPC und Mitglied des Board of Directors, wie von verschiedenen amerikanischen Unternehmen ausgewählt. Es ist jedoch nicht klar, ob er für ein weiteres Jahr zum Vorstandsmitglied gewählt wurde.

Bitcoin

Über die FPC

Der Faster Payment Council (FPC) wurde 2018 ins Leben gerufen. Er ermöglichte seinen Mitgliedern, Partner zu werden, gemeinsam zu forschen, Arbeitsgruppen zu bilden, die Ressourcen des jeweils anderen zu nutzen und vieles mehr. Die FPC hat viele Arbeitsgruppen, darunter den Austausch von Betrugsinformationen, Aufklärung und Sensibilisierung für grenzüberschreitende Zahlungen sowie eine QR-Code-Schnittstelle.

Der jüngste Exploit der FPC inmitten der Coronavirus-Pandemie besteht darin, wie QR-Codes für grenzüberschreitende Zahlungen verwendet werden können. Mit Ripples Erweiterung der FPC-Falte kann Ripple auf ein riesiges Investorennetzwerk zugreifen. Dies würde dazu beitragen, die Einführung der Zahlungstechnologie und des XRP von Ripple voranzutreiben.

Chris Larsen von Ripple spendet Geld, um die Auswirkungen des Coronavirus in der Bay Area zu mildern
Die Zahlungslösungsfirma in diesen Coronavirus-Zeiten hat Gelder an gemeinnützige Organisationen wie die Tipping Point Community gespendet, die zur Bekämpfung der Armut in der Bay Area beitragen. Ripple spendete über 1 Mio. USD an den Coronavirus-Notfallfonds der Bay Area und 100.000 USD an den Coronavirus-Notfallfonds der Silicon Valley Community Foundation (SVCF).

Siacoin schlägt Bitcoin

Beim Crash geschredderte Gewinne wieder realisierbar

Händler sind ekstatisch, als sich die Krypto-Währungsmärkte endlich vom jüngsten Crash am 12. März inmitten der neuen Coronavirus (COVID-19)-Pandemie erholen. Zu diesem Zeitpunkt schredderten Bitcoin (BTC) und die Altmünzen alle Gewinne, die sie seit Jahresbeginn angehäuft hatten, und ließen viele in bäriger Stimmung zurück.

Altcoin stürzt gegen BTC ab

Mit dem aktuellen Anstieg sind die Preisniveaus auf dem Markt jedoch wieder auf das gleiche Niveau im Februar zurückgekehrt, als Bitcoin über $ 9.200 gehandelt wurde. BTC führt den Aufwärtstrend an und verzeichnete in den letzten 24 Stunden massive Gewinne von bis zu 10,34% gegenüber dem USD. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels handelt Bitcoin im Bereich von 9.000 $.

Mit dem steigenden USD-Wert von Bitcoin nimmt auch seine Dominanz zu, die derzeit bei 65,7 % liegt, was darauf hindeutet, dass Altcoin an Boden verliert. Tatsächlich bluten alle alternativen Kryptowährungen gegen Bitcoin Revolution, da der gesamte Markt rot angestrichen ist.

Siacoin und Streamr DATAcoin schlagen BTC

Während fast alle Altcoins massive Gewinne gegenüber dem USD verbuchen, werden sie gegenüber der BTC zerschlagen, da die Dominanz von Bitcoin weiter zunimmt. In den Top 100 Altcoin-Märkten werden im heutigen Handel nur zwei Kryptowährungen mit Gewinnen gegen Bitcoin gehandelt.

Siacoin (SC) und Streamr DATAcoin (DATA) sind die einzigen beiden großen Altmünzen auf dem Markt, die heute den RIO von Bitcoin übertroffen haben. Auf dem USD-Markt wurden beide Münzen während des Bullenlaufs mit 28,96% bzw. 48,89% höher gehandelt. Auf dem BTC-Markt verzeichnet SC Gewinne von 11,33%, während DATA 29,14% grün ist.

Warum der Aufschwung gegen Bitcoin?

Die einzigen Altmünzen zu sein, die auf dem Markt mit Gewinn gegen Bitcoin gehandelt werden, ist sowohl für Siacoin- als auch für Streamr-Projekte eine große Leistung.

Während Siacoin eine kostengünstige Open-Source-Lösung für Cloud-Storage für Benutzer über ein dezentralisiertes Netzwerk von Peers bietet, ist Streamr eine Open-Source-Infrastruktur für Echtzeitdaten auf der Grundlage der Ethereum-Blockchain.

Das Sia-Projekt kündigte kürzlich die Einführung einer Blockchain-Infrastruktur an, die für den italienischen Bankenverband (ABI) entwickelt wurde. Die 1919 gegründete ABI wird die Sia-Blockketteninfrastruktur nutzen, um ihre Anwendung „Spunta Banca DLT“ zu ermöglichen.

Die Zusammenarbeit mit einem der ältesten Bankenverbände Italiens ist zweifellos ein Meilenstein für Sia, da sie dem Projekt mehr Bekanntheit verschafft. Es wird erwartet, dass bis Mai 2020 rund 55 italienische Banken den neuen, auf der SIAchain basierenden Managementprozess zur Abstimmung der gegenseitigen Konten zwischen den Banken des Landes übernehmen werden.

Streamr hingegen ließ seine Heimatwährung DATAcoin (DATA) für zwei neue Handelspaare in die weltgrößte Krypto-Börse, Binance, aufnehmen. Binance gab bekannt, dass sie die Unterstützung für DATA/USDT- und DATA/BUSD-Handelspaare auf ihrer Plattform hinzugefügt hat. Die Börse startete einen Airdrop im Wert von 3 Millionen DATAcoin-Token (150.000 USD), um die Aufnahme der neuen Paare zu feiern.