Die Hintermänner des angeblichen Schneeballsystems PlusToken, das ahnungslosen Investoren 2 Milliarden Dollar abgenommen haben soll, haben ihr 780.000 ETH-Versteck im Wert von etwa 105 Millionen Dollar in eine unbekannte Brieftasche verlagert.

Die Transaktion wurde von dem Twitter-Bot entdeckt, der große Kryptogeldtransfers überwacht und Whale Alert benachrichtigte, dass 789.525 ETH-Mitglieder aus dem PlusToken-Geldbestand umgezogen sind.

In den sozialen Medien haben verschiedene Nutzer begonnen, einen Dump auf den Preis von Ethereum wegen der Transaktion vorherzusagen

Es wird angenommen, dass PlusToken hinter dem Ausverkauf von Bitcoin in diesem Jahr stand, da die Hintermänner wie hier berichtet angeblich seit August dieses Jahres ihre gesammelten BTC abstoßen.

Ein Anfang dieses Jahres von Chainalysis veröffentlichter Bericht stellte sogar fest, dass die „Kriminellen hinter dem PlusToken-Ponzi-Programm den Preis von Bitcoin nach unten treiben könnten, wenn sie ihre gestohlenen Gelder über OTC-Broker liquidieren“. Der Bericht kam heraus, als die Bitmünze in diesem Monat unter die 7.000-Dollar-Marke fiel.

PlusToken hat Berichten zufolge seine Gelder durch den Verkauf dieser außerbörslichen Broker an die BTC liquidieren können, die die Gelder dann über kryptische Währungsbörsen verkauften, wobei Huobi von einigen wenigen Stellen genannt wurde.

Betrug

Bislang haben die Hintermänner des Programms erfolgreich BTC im Wert von 185.000 Dollar und ETH im Wert von 1,3 Millionen Dollar gewaschen

Es wird vermutet, dass die fast 800.000 ETH-Transaktion aus der Brieftasche von PlusToken an eine Adresse geschickt wurde, die einer der dahinter stehenden Personen gehört. Die Gelder befinden sich derzeit auf der Adresse, an die sie geschickt wurden, und wurden nicht aufgeteilt.

Der Markt scheint auf die Transaktion mit Vorsicht zu reagieren. Während der Preis für Bitcoin in den letzten 24 Stunden um 4,46% gestiegen ist, wobei EOS, BCH und LTC ebenfalls im grünen Bereich liegen, ist der Preis für Ethereum in diesem Zeitraum um fast 0,5% gesunken, da eine ETH bei $126,9 gehandelt wird.