TOP 3 Bitcoin e Crypto News for Today: 08 de julho – Análise BTC, ETH e XRP, TRX’s TikTok, & ETH-Based Stablecoins Peak

O meio da semana terminou no verde para os três principais índices dos EUA. A Média Industrial Dow Jones (DJIA) subiu 177,10 pontos (+0,68%) para fechar em 26.067,28. O Composite NASDAQ também saltou 148,61 pontos (+1,44%) para fechar em 10.492,50, e o S&P 500 subiu 24,62 pontos (+0,78%) para fechar em 3.169,94.

As ações subiram na quarta-feira, que foram lideradas pelas principais empresas, incluindo Apple e Microsoft. A Apple subiu 1,9% para uma alta recorde depois que um analista do Deutsche Bank subiu seu preço alvo para as ações. Nomes que se beneficiariam com a reabertura da economia estavam sob pressão. A United Airlines caiu mais de 3% depois que a empresa disse que 36.000 funcionários sobre potenciais cortes de empregos.

Os movimentos de hoje vêm depois que os Estados Unidos informaram que o número total de casos confirmados de coronavírus ultrapassou a marca dos 3 milhões. Com o número de casos e mortes em alta, a Apple Maps revelou que a atividade de condução está em baixa em todo o país.

Quanto às notícias dentro da esfera criptográfica, algumas das manchetes da U.Today Crypto News incluem uma análise de preços para Bitcoin Code (BTC), Ethereum (ETH) e XRP, Justin Sun procurando criar mais conteúdo TikTok para ajudar a reavivar o brilho de Tron, e Ethereum-emitido stablecoins atingiu seu pico em junho com Tether (USDT) vendo 140.000 endereços ativos.

Top 3 Price Analysis for Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), e XRP

O quadro geral para Bitcoin (BTC) permaneceu relativamente inalterado. A principal moeda criptográfica ganhou 0,39% desde ontem, enquanto a mudança em relação à semana passada aumentou 0,88%.

Olhando para o gráfico diário, o Bitcoin (BTC) está se aproximando da marca de resistência do Bollinger Bands de $9.500. Com um volume comercial em declínio, há uma pequena probabilidade de que a moeda criptográfica quebre a marca acima mencionada, pois não há força suficiente para que isso ocorra. Neste caso particular, podemos esperar uma falsa quebra de 9.500 dólares, seguida de um declínio contínuo para 8.800 dólares. Embora esta seja uma área de interesse do comprador, tal cenário é relevante até o final da semana atual.

Ontem de manhã, os ursos tentaram empurrar o preço do Ethereum (ETH) para $233. Entretanto, os compradores puderam aproveitar a iniciativa, e devolveram o par ETH/USD para o máximo de julho esta manhã.

Enquanto uma recuperação parece bastante dinâmica, o preço do Ethereum (ETH) não conseguiu manter uma posição acima da marca de 243,34 dólares. Em vez disso, o altcoin voltou para a área de $240. Se o crescimento continuar ao longo do dia, então o par ETH/USD testará a marca de resistência de US$247. Caso contrário, o Ethereum (ETH) poderá rolar de volta abaixo da marca EMA55 de duas horas.

Ontem, os compradores de XRP não conseguiram superar a marca de resistência de $0,19. Durante o dia, o XRP caiu de volta para a área de suporte de $0,183, e durante o pregão asiático, os touros puderam formar um poderoso impulso para testar o nível psicológico de $0,20.

A partir de agora, o XRP já atingiu seu pico local é pouco provável que suba mais, já que o comércio continua a diminuir. Além disso, o Índice de Força Relativa (RSI ) formou uma divergência em baixa no cronograma diário, o que poderia sugerir uma próxima queda.

cartão

Justin Sun quer criar mais conteúdo TikTok para Tron (TRX)

Depois que a TikTok fez o preço do Dogecoin (DOGE) explodir mais de 100%, Justin Sun tweeted que a equipe Tron (TRX) estará concentrando seus esforços em criar mais conteúdo que atenda aos usuários da plataforma.

A TikTok, cujos usuários começaram a ditar as paradas musicais no início deste ano, está agora de mãos dadas com a moeda criptográfica. Como noticiado anteriormente no U.Today, o Dogecoin atingiu seu recorde histórico desde 2018 porque o #DogecoinTikTokChallenge.

Juntamente com Vechain, Chainlink e Cardano, o rally Dogecoin parece o início de outra época baixa, algo do qual Tron (TRX) é um forasteiro. Atualmente, o preço do Tron (TRX) está 33% abaixo de sua alta em fevereiro.

Como era de se esperar, a iniciativa TikTok da Sun não se encaixou bem na comunidade do crypto Twitter. Isto incluiu o comerciante de moedas criptográficas Josh Rager, que sugeriu que o protegido Jack Ma criasse sua própria mascote de cachorro enquanto ele está lá.

A idéia do TikTok é o último truque de marketing empregado pela Sun, que enfrentou o backlash de seus malditos presentes Tesla e seu jantar superpromocionado com Warren Buffett.

Ethereum-Issued Stablecoins Pico em junho

O crescimento do Ethereum-based Tether (USDT), o carro-chefe mais populoso e estável, atingiu o botão de pausa para o mês de julho. Isto é de acordo com um novo relatório publicado pela empresa de pesquisa de blockchain CoinMetrics.

Em junho, as fichas USDT-ERC20 viram seu pico atual em mais de 140.000 endereços ativos. Este mês, o número caiu abaixo de 120.000 endereços ativos.

A versão ERC20 do Tether (USDT), que foi introduzida em 2017, ultrapassou a emitida na camada Omni da Bitcoin em outubro de 2019. Os investidores começaram a se voltar para a camada estável em massa após o colapso do mercado em março de 2020.

De acordo com a CoinMetrics, as transações Tether (USDT) na rede Ethereum (ETH) aumentaram em mais de 450% em um ano. A moeda estável tornou-se uma força tão dominante na rede que é considerada a causa número um por trás de seu congestionamento.

Folk kan nå kjøpe ‚Bitcoin på hver blokk‘ gjennom nettverk av store amerikanske detaljister og 20 000 butikker

Shoppere i USA kan nå kjøpe Bitcoin med kontanter i nærbutikker og apotekkjeder.

Mainstream-pushet er gjennom et nettverk av minibanker, kasserere og kiosker som drives av Boston-baserte Libertyx. Det inkluderer nå 20 000 7-Eleven, CVS og Rite Aid Apotek-butikker over hele landet, hvor forbrukere kan gjøre BTC-kjøp mens du er på farten.

I følge kunngjøringen gir Libertyx, som lanserte sin første Bitcoin Era minibank i 2014, folk mulighet til å kjøpe “Bitcoin på hver eneste blokk” hos store kjeder og mindre kjøpmenn. Forbrukere som laster ned selskapets butikklokalisering-app, kan navigere til nærmeste sted for å kjøpe BTC.

Ved å tilby Bitcoin i et bredere nettverk av dagligdagse butikker for mainstream shoppere, bygger selskapet kritiske on-ramper for brukere som kanskje bare er nysgjerrige på cryptocurrency og leter etter enkel tilgang i en pålitelig butikk.

Sier LibertyX medgründer Chris Yim

“Bitcoin er en av de mest spennende nyvinningene det siste tiåret, men adopsjonen har vært begrenset av tillit og tilgjengelighet. Vi ønsket å utvide fotavtrykket vårt slik at hvem som helst kan kjøpe bitcoin på kjente steder de kjører eller går forbi daglig. Nå er alle bare noen få miles unna å eie bitcoin og bli en del av det globale samfunnet. Å kjøpe bitcoin er like enkelt som å skanne en strekkode mens du handler etter dagligvarer. ”

LibertyX driver også tradisjonelle minibanker som tilbyr Bitcoin-integrasjon og lar forbrukere kjøpe verdens ledende cryptocurrency ved hjelp av debetkort.

Legger til Yim

“I kjernen er bitcoin en global og inkluderende teknologi. Alle som har mobiltelefon og internettforbindelse kan lagre, sende, motta og handle transaksjoner med bitcoin. For det formål er LibertyX stolt over å tilby 20 000 kontant aksepterende butikklokasjoner og 5000 debetaksepterende minibanker i hele sitt nettverk. Uansett betalingspreferanse, kan du enkelt kjøpe bitcoin fra en pålitelig lokal butikk. „

Ripple schließt sich SWIFT und Microsoft in FPC an, um die Zukunft grenzüberschreitender Zahlungen zu gestalten

Ripple ist dem Faster Payments Consortium (FPC) beigetreten, das seinen Mitgliedern die Möglichkeit bietet, zusammenzuarbeiten und Zugang zu den neuesten Forschungsergebnissen und Daten zu erhalten.

Erst kürzlich hat der Global Head of Strategic Accounts bei Ripple Marcus Treacher die Verzögerung bei der Erneuerung der Einführung des ISO 20020-Standards durch SWIFT, Banken und andere Zahlungsdienstleister kritisiert.

Jetzt ist es ziemlich sinnvoll, mit höheren Zahlungskosten zu rechnen, da die Implementierung verschoben wurde

Ripple hat sich jedoch mit dem Ziel, die Zukunft des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs zu verbessern und hier zu gestalten, einem anderen wichtigen Konsortium angeschlossen, das als FPC (Faster Payment Council) bekannt ist.

Craig DeWitt, Ripples Produktdirektor, erwähnte auf Twitter, dass er als Vertreter seiner Firma dem Faster Payment Council (FPC) beigetreten sei. DeWitt würde nach seinem Beitritt Teil der grenzüberschreitenden Arbeitsgruppe sein, um bei der Entwicklung grenzüberschreitender Transaktionen zu helfen.

Sehr aufgeregt, der grenzüberschreitenden Arbeitsgruppe des US Faster Payments Council beizutreten!

Die FPC-Mitglieder neben Ripple haben große Namen in der Branche wie SWIFT, Microsoft, Visa, Wells Fargo, die US-Notenbank usw. Vor DeWitt war Pat Thelen, Ripples VP für strategische Allianzen, das FPC-Mitglied. Thelen war auch der erste Direktor der FPC und Mitglied des Board of Directors, wie von verschiedenen amerikanischen Unternehmen ausgewählt. Es ist jedoch nicht klar, ob er für ein weiteres Jahr zum Vorstandsmitglied gewählt wurde.

Bitcoin

Über die FPC

Der Faster Payment Council (FPC) wurde 2018 ins Leben gerufen. Er ermöglichte seinen Mitgliedern, Partner zu werden, gemeinsam zu forschen, Arbeitsgruppen zu bilden, die Ressourcen des jeweils anderen zu nutzen und vieles mehr. Die FPC hat viele Arbeitsgruppen, darunter den Austausch von Betrugsinformationen, Aufklärung und Sensibilisierung für grenzüberschreitende Zahlungen sowie eine QR-Code-Schnittstelle.

Der jüngste Exploit der FPC inmitten der Coronavirus-Pandemie besteht darin, wie QR-Codes für grenzüberschreitende Zahlungen verwendet werden können. Mit Ripples Erweiterung der FPC-Falte kann Ripple auf ein riesiges Investorennetzwerk zugreifen. Dies würde dazu beitragen, die Einführung der Zahlungstechnologie und des XRP von Ripple voranzutreiben.

Chris Larsen von Ripple spendet Geld, um die Auswirkungen des Coronavirus in der Bay Area zu mildern
Die Zahlungslösungsfirma in diesen Coronavirus-Zeiten hat Gelder an gemeinnützige Organisationen wie die Tipping Point Community gespendet, die zur Bekämpfung der Armut in der Bay Area beitragen. Ripple spendete über 1 Mio. USD an den Coronavirus-Notfallfonds der Bay Area und 100.000 USD an den Coronavirus-Notfallfonds der Silicon Valley Community Foundation (SVCF).

ES IST „SHOWTIME“ FÜR BITCOIN, SOBALD SIE 10.500 DOLLAR-MARKE ERREICHT WIRD

  • Bitcoin erlebte über Nacht eine explosive Dynamik, die es ihr erlaubte, einen Höchststand von 10.000 $ zu erreichen, bevor sie eine leichte Ablehnung erfuhr
  • Die Krypto-Währung scheint nun gut positioniert zu sein, um weitere Aufwärtsbewegungen zu sehen, da ihre Marktstruktur unglaublich bullish zu wachsen beginnt
  • Analysten stellen nun weithin fest, dass alle Anzeichen darauf hinzudeuten scheinen, dass Bitcoin einen Besuch bei $10.500
  • Wenn der Krypto dieses Niveau fest überwinden kann, glaubt ein Händler, es sei „Showtime“ für BTC

Bitcoin war in der Lage, den Schwung, der zum ersten Mal entstand, als es sich von seinen mehrwöchigen Tiefstständen von 8.100 $ erholte, festzuhalten.

Die Benchmark-Krypto-Währung scheint nun gut positioniert zu sein, um in den kommenden Tagen und Wochen weitere Aufwärtsbewegungen zu verzeichnen, da sie sich nach einer leichten Ablehnung über Nacht im mittleren 9.000-Dollar-Bereich stabilisiert hat.

Analysten stellen nun fest, dass alle Anzeichen auf einen bevorstehenden Besuch der Jahreshöchststände von 10.500 USD hindeuten.

Sollte die BTC in der Lage sein, über dieses Niveau zu steigen, könnte sie bald eine explosive Bewegung erleben, die sie deutlich höher steigen lässt – eine Möglichkeit, von der ein Händler meint, dass sie sich bald verwirklichen wird.

Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?

BITCOIN POSITIONIERT SICH IN RICHTUNG $10.500

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Bitcoin etwas mehr als 6 % auf seinen derzeitigen Preis von 9.600 $, was einen bemerkenswerten Anstieg von einem Tagestief von etwa 8.800 $ bedeutet.

Zuvor hatte sich die BTC über einen längeren Zeitraum um 9.000 Dollar bewegt, und Analysten hatten festgestellt, dass sich der Widerstand, dem sie in der Region unter 9.000 Dollar ausgesetzt war, als unüberwindbar hätte erweisen können.

Die heftige Erholung entkräftete diese Vorstellung jedoch, so dass die BTC besser positioniert war, um sich in Richtung 10.500 $ zu erholen.

Robert Sluymer – ein erfahrener technischer Analyst – sprach kürzlich in einem Tweet über dieses Niveau und erklärte, dass der gleitende 200-Tage-Durchschnitt derzeit zu Gunsten der Bullen wirkt.

„Nächster richtungsweisender Schritt für die BTCs, da die Verurteilungen der Bullenbären kurz davor stehen, getestet zu werden. Die Bären können den Abwärtstrend bei 10-10,5K anzeigen. Bullen haben den langfristigen Aufwärtstrend (200-Wochen-Sma) im Rücken und die Widerstandsfähigkeit der vergangenen Woche, da die BTCs sich schnell von ihrem 200-dma erholten.

ES KÖNNTE BALD „SHOWTIME“ FÜR BTC SEIN, DA ES SICH DEM KRITISCHEN NIVEAU NÄHERT

Die Bedeutung der Art und Weise, wie Bitcoin auf seinen potenziell bevorstehenden Besuch reagiert, sollte nicht unterschätzt werden: 10.500 Dollar.

Ein populärer Krypto-Währungsanalyst erklärte kürzlich in einem Tweet, dass ein Durchbruch über dieses Niveau das „bullisheste technische Analyseereignis des Jahres“ sein wird.

„Das zinsbullischste technische Analyse-Ereignis des Jahres wird das Durchbrechen des Widerstands von $10.500 sein. Sobald wir das geschafft haben, ist es Showtime“, sagte er, während er auf das unten abgebildete Diagramm zeigte.

Wie die Krypto-Trends in den kommenden Stunden und Tagen einen signifikanten Einblick geben sollten, wohin sie sich während der Sommermonate entwickeln werden.

Bloomberg-Analyst nennt einfachen Grund, warum Bitcoin besser als Gold ist

Mike McGlone, Bloombergs Chief Commodity Strategist, bleibt in seinem jüngsten Bericht über Bitcoin optimistisch in Bezug auf das „erstgeborene“ Kryptomon und weist auf den Vorteil hin, den es gegenüber seinem Hedge-Rivalen, dem Gold, hat:

„Im Gegensatz zur Quasi-Schwesterwährung Gold werden höhere Preise kein Anreiz für ein größeres Angebot sein“.

Bloomberg-Analyst: „Halbierung ist eine kleine Sache“

Ist die Lieferung von Bitcoin unflexibel?

McGlone spielt auf die Tatsache an, dass auf den meisten Rohstoffmärkten eine erhöhte Nachfrage zu höheren Preisen führt, was wiederum zu einer erhöhten Rohstoffproduktion und Preisstabilisierung führt. Die Lieferung von Bitcoin 09. Mai sadsamspalace.com im internet kursierende schatzsuche, brexit: blockchain soll no-deal-szenario, altcoin-marktanalyse kw3 – alles rot bis auf tron, „steuer-spezial: wie versteuere ich masternodes?“, official blockchainhotel meetup, in liechtenstein sieht es ähnlich aus, my two sats: was sind utxos in bitcoin?, mexiko wappnet sich für die digitale zukunft, bitcoin-debitkarten,, sto-spezial: token im deutschen aufsichtsrecht, selbstkritische aussagen. wird jedoch durch einen Code gesteuert. Darüber hinaus wird die Produktionsrate der neuen Bitcoin nächste Woche halbiert werden.

Obwohl man argumentieren könnte, dass der Bitcoin-Bergbau zwar nicht durch eine erhöhte Nachfrage verändert werden kann, das Angebot aber dennoch nicht unflexibel ist. Der Betrag des Vermögens, den langfristige Besitzer aus dem kurzfristigen Angebot entnehmen, reagiert auf den Preis.

Eine perfekte Konfiguration, wie sie 2017 war

Darüber hinaus sagt McGlone, dass die Kombination des antiinflationären Lieferrahmens von Bitcoin und der beispiellosen Stimulierung durch die Zentralbank ein perfektes Umfeld für Bitcoin schafft, um andere Märkte zu übertreffen:

„Beschränkungen auf der Angebotsseite bedeuten, dass die Annahme die Maßnahme ist, auf die es ankommt, und die meisten Anzeichen bleiben positiv in einem beispiellosen Umfeld, in dem praktisch alle Zentralbanken aggressiv Liquidität zuführen.

Siacoin schlägt Bitcoin

Beim Crash geschredderte Gewinne wieder realisierbar

Händler sind ekstatisch, als sich die Krypto-Währungsmärkte endlich vom jüngsten Crash am 12. März inmitten der neuen Coronavirus (COVID-19)-Pandemie erholen. Zu diesem Zeitpunkt schredderten Bitcoin (BTC) und die Altmünzen alle Gewinne, die sie seit Jahresbeginn angehäuft hatten, und ließen viele in bäriger Stimmung zurück.

Altcoin stürzt gegen BTC ab

Mit dem aktuellen Anstieg sind die Preisniveaus auf dem Markt jedoch wieder auf das gleiche Niveau im Februar zurückgekehrt, als Bitcoin über $ 9.200 gehandelt wurde. BTC führt den Aufwärtstrend an und verzeichnete in den letzten 24 Stunden massive Gewinne von bis zu 10,34% gegenüber dem USD. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels handelt Bitcoin im Bereich von 9.000 $.

Mit dem steigenden USD-Wert von Bitcoin nimmt auch seine Dominanz zu, die derzeit bei 65,7 % liegt, was darauf hindeutet, dass Altcoin an Boden verliert. Tatsächlich bluten alle alternativen Kryptowährungen gegen Bitcoin Revolution, da der gesamte Markt rot angestrichen ist.

Siacoin und Streamr DATAcoin schlagen BTC

Während fast alle Altcoins massive Gewinne gegenüber dem USD verbuchen, werden sie gegenüber der BTC zerschlagen, da die Dominanz von Bitcoin weiter zunimmt. In den Top 100 Altcoin-Märkten werden im heutigen Handel nur zwei Kryptowährungen mit Gewinnen gegen Bitcoin gehandelt.

Siacoin (SC) und Streamr DATAcoin (DATA) sind die einzigen beiden großen Altmünzen auf dem Markt, die heute den RIO von Bitcoin übertroffen haben. Auf dem USD-Markt wurden beide Münzen während des Bullenlaufs mit 28,96% bzw. 48,89% höher gehandelt. Auf dem BTC-Markt verzeichnet SC Gewinne von 11,33%, während DATA 29,14% grün ist.

Warum der Aufschwung gegen Bitcoin?

Die einzigen Altmünzen zu sein, die auf dem Markt mit Gewinn gegen Bitcoin gehandelt werden, ist sowohl für Siacoin- als auch für Streamr-Projekte eine große Leistung.

Während Siacoin eine kostengünstige Open-Source-Lösung für Cloud-Storage für Benutzer über ein dezentralisiertes Netzwerk von Peers bietet, ist Streamr eine Open-Source-Infrastruktur für Echtzeitdaten auf der Grundlage der Ethereum-Blockchain.

Das Sia-Projekt kündigte kürzlich die Einführung einer Blockchain-Infrastruktur an, die für den italienischen Bankenverband (ABI) entwickelt wurde. Die 1919 gegründete ABI wird die Sia-Blockketteninfrastruktur nutzen, um ihre Anwendung „Spunta Banca DLT“ zu ermöglichen.

Die Zusammenarbeit mit einem der ältesten Bankenverbände Italiens ist zweifellos ein Meilenstein für Sia, da sie dem Projekt mehr Bekanntheit verschafft. Es wird erwartet, dass bis Mai 2020 rund 55 italienische Banken den neuen, auf der SIAchain basierenden Managementprozess zur Abstimmung der gegenseitigen Konten zwischen den Banken des Landes übernehmen werden.

Streamr hingegen ließ seine Heimatwährung DATAcoin (DATA) für zwei neue Handelspaare in die weltgrößte Krypto-Börse, Binance, aufnehmen. Binance gab bekannt, dass sie die Unterstützung für DATA/USDT- und DATA/BUSD-Handelspaare auf ihrer Plattform hinzugefügt hat. Die Börse startete einen Airdrop im Wert von 3 Millionen DATAcoin-Token (150.000 USD), um die Aufnahme der neuen Paare zu feiern.

Wie man Bitcoin mit Hilfe von Hebelwirkung und ohne Angst vor Liquidation handeln kann

Institutionelle Händler kennen seit langem die Vorteile des Derivatehandels, einschließlich Hebelwirkung und Absicherung. Durch den Handel mit Optionsmärkten kann man maximale Gewinne und Verluste vorhersagen, selbst bei volatilen Anlagen wie Bitcoin (BTC).

Obwohl solche Instrumente weitaus komplexer für die Bitcoin Trader sind, ermöglichen sie es den Händlern, Gewinne zu erzielen, unabhängig davon, was in den nächsten Wochen oder sogar Monaten geschieht, was für den Seelenfrieden der Händler unerlässlich ist, um eine optimale Leistung zu erzielen.

Einzelhändler haben erst vor kurzem damit begonnen, Derivate zu verwenden, obwohl sie sich fast ausschließlich auf Futures-Kontrakte von BitMEX, OKEx, Binance und so vielen anderen konzentriert haben. Das Hauptproblem ist hier das Liquidationsrisiko, da Kryptowährungen unglaublich volatil sind.

Kaufen Sie eine Call-Option? Hier sind die Kosten und Vorteile

Der Käufer einer Kaufoption kann Bitcoin zu einem festen Preis an einem vorher festgelegten Datum erwerben. Für dieses Privileg zahlt der Käufer eine Vorabprämie für den Verkäufer der Kaufoption. Die Verträge haben ein festgelegtes Fälligkeitsdatum und einen Ausübungspreis, so dass jeder potenzielle Gewinne und Verluste im Voraus kennt.

Wenn Bitcoin in den folgenden Stunden oder Tagen eine Aufwertung erfährt, sollte der für diese Kaufoption gezahlte Preis steigen. Der Käufer könnte entweder diesen Optionskontrakt verkaufen und seine Position mit einem Gewinn schließen oder bis zum Ablauf des Kontrakts warten.

Zum angegebenen Vertragsdatum und zur angegebenen Fälligkeitszeit kann der Käufer der Kaufoption Bitcoin für den zuvor vereinbarten Preis erwerben. Denken Sie daran, dass der Käufer für dieses Recht eine Prämie im Voraus bezahlt hat. Wenn der Preis von Bitcoin derzeit unter dem Vertragspreis liegt, kann der Käufer gehen. Deshalb wird es überhaupt als „Option“ bezeichnet.

Jede Börse legt ihre Mindesthandelsgröße fest, obwohl ein 0,1 Bitcoin-Kontrakt tendenziell die niedrigste Zahl ist.

Vorteile von Bitcoin-Optionen im Vergleich zu Futures-Kontrakten

Der Hauptvorteil für den Käufer einer Option besteht darin, dass er im Voraus den maximalen Verlust kennt und sich auch nicht darum kümmern muss, dass seine Position im Voraus geschlossen wird.

Stellen wir uns ein Szenario vor, in dem ein Investor 500 Dollar hat und erwartet, dass der Preis von Bitcoin im Laufe des nächsten Monats erheblich steigen wird. Durch den Einsatz von Futures-Kontrakten ist es möglich, seine Position zu hebeln und die Gewinne um das 20- oder sogar 50-fache zu erhöhen.

Es sollte auch gesagt werden, dass diese Strategie ein Risiko birgt. Was passiert, wenn der Markt in den folgenden Tagen plötzlich um 2% oder 5% fällt, was bei Bitcoin recht häufig vorkommt. Wenn dies geschieht, wird die Position liquidiert oder gewaltsam beendet. Das heißt, selbst wenn sich die Märkte kurz danach erholen, gibt es keine zweite Chance für den Optionsinhaber.

Als Bitcoin Trader mit Optionen handeln

Käufer von BTC-Call-Optionen kehrt zurück

Das obige Beispiel zeigt, dass der Käufer der Kaufoption am 24. April eine Prämie von 450 Dollar im Voraus für die Option zum Erwerb einer Bitcoin zu einem Festpreis von 7.500 Dollar bezahlt hat. Der Käufer hat einen begrenzten Nachteil von 450 $, während ihr Vorteil unbegrenzt ist.

Die im Voraus gezahlte Prämie für eine Kaufoption hängt davon ab:

Aktuellem Bitcoin-Preis: Wenn Bitcoin bei $5.000 gehandelt wird und der Verfall in 10 Tagen stattfindet, wird eine Call-Option mit einem Ausübungspreis von $9.000 höchstwahrscheinlich weniger als $40 kosten. Andererseits sollte ein Ausübungspreis von $4.000 den Käufer $1.100 oder mehr zurückwerfen.

Tage bis zur Fälligkeit: Je höher die Anzahl der Tage bis zur Fälligkeit, desto höher wird der Preis einer Call-Option sein. Unter der Annahme, dass beide den gleichen Ausübungspreis haben, wird die Option mit dem weitesten Verfall tendenziell viel mehr kosten.

Jüngste Volatilität: Wenn der Preis in den letzten 30 oder 60 Tagen nicht sehr stark geschwankt hat, sind die Chancen auf einen erheblichen Preisanstieg gering. Geringe Volatilität führt dazu, dass die Preise von Kaufoptionen im Vergleich zu einem Szenario mit hoher Volatilität niedriger sind.

Der Zinssatz: Ein hoher Zinssatz würde zu überhöhten Prämien von Optionen führen. Glücklicherweise ist dies nicht der Fall, da die Kosten für die Kreditaufnahme derzeit nahe bei Null liegen.

Da Bitcoin am 26. März bei 6.730 Dollar gehandelt wurde, sollte man bei einem Streik von 6.000 Dollar damit rechnen, dass eine Kaufoption 800 Dollar oder mehr kostet. Andererseits scheint ein Ausübungspreis von 11.000 $ in nur 28 Tagen ziemlich unwahrscheinlich zu sein, daher der Preis von 90 $.

Es mag unvernünftig erscheinen, eine Kaufoption mit unbegrenztem Kursrückgang im Austausch gegen einen festen Vorkaufspreis zu verkaufen. Das ist jedoch nicht der Fall, wenn der Investor bereits Bitcoin besitzt. Unter dieser neuen Perspektive erhält der Verkäufer der Kaufoption möglicherweise mehr Geld als bei einem regulären Verkauf.

Kauf einer schützenden Verkaufsoption

Eine Verkaufsoption bietet dem Käufer die Möglichkeit, Bitcoin zu einem zuvor vereinbarten Preis an einem zukünftigen Datum zu verkaufen. Auch für dieses Privileg zahlt der Käufer eine Vorabprämie. Anstatt einen Stop-Loss-Order an einer regulären Börse zu verwenden, kann ein Inhaber seine Verluste aus einem Preisrückgang durch Optionsverträge reduzieren.

Da Bitcoin derzeit nahe der 6.730-Dollar-Marke gehandelt wird, kostet ein Put-Optionskontrakt über 6.000 Dollar mit einer Laufzeit von 27 Tagen 440 Dollar. Wenn Bitcoin auf 5.000 $ fällt, könnte dieser Anleger dann einen Verkauf zum vorher festgelegten Preis von 6.000 $ tätigen, was zu einem Nettoverlust von nur 170 $ führt.

Investoren neigen dazu, diese Strategie als Versicherung zu betrachten. Wenn der Preis von Bitcoin nicht unter den Ausübungspreis von 6.000 $ fällt, zahlt der Anleger eine Prämie von 6,5 % für nichts. Ihre Aufwertung hingegen wurde um 440 $ reduziert, obwohl sie unbegrenzt bleibt.

Optionen bieten eine nahezu endlose Begrenzung der Anlagestrategien
Die Tatsache, dass ein Käufer von Call-Optionen über eine unbegrenzte Wertsteigerung verfügt – und im Gegensatz zu Futures-Kontrakten nicht während des Handels zwangsweise liquidiert werden kann – sollte ein ausgezeichneter Anreiz sein, der Einzelhändler dazu ermutigt, sie häufiger zu nutzen.

Zusätzlich zu den oben beschriebenen grundlegenden Methoden gibt es beim Handel mit Optionen noch viel mehr, einschließlich Strategien, die verschiedene Streiks und Laufzeiten kombinieren. Institutionelle Händler machen sich diese Instrumente seit langem zunutze, und dies ermöglicht es ihnen, sich Zeit abseits des Bildschirms zu nehmen und sich auf verschiedene Investitionsszenarien vorzubereiten, indem sie ihre Positionen absichern.

Amir Taaki’s andauernde Krypto-Revolution

Dieser Beitrag ist Teil von CoinDesk’s 2019 Year in Review, einer Sammlung von 100 Op-eds, Interviews und nimmt den Zustand der Blockkette und der Welt auf. Amir Taaki schuf libbitcoin, die erste alternative Bitcoin-Implementierung, und hat an den Brieftaschen Electrum und Darkwallet sowie an den Märkten für Datenschutz und dezentrale Technologien gearbeitet. Er gründete die Autonomen Fachhochschulen.

Amir Taaki glaubt, dass Krypto seinen Weg verloren hat. Aber das ist nicht gerade neu

Als einer der ersten Programmierer, der am Bitcoin-Quellcode arbeitete, trennte sich Taaki von der Gruppe der Kernentwickler, um die erste unabhängige Implementierung von Bitcoin Evolution zu erstellen. Libbitcoin war als Sprungbrett für eine neue Gemeinschaft von Kryptographen gedacht, die um eine Reihe von Idealen herum organisiert war.

Er zog nach Calafou, einer autonomen postkapitalistischen Kolonie in Katalonien, Spanien, und gründete ein Hacklab. Hier brütete Taaki eine Reihe von Projekten aus, darunter das Bitcoin Magazin und neuere Programmierer, wie der Schöpfer von ethereum, Vitalik Buterin.

Taaki sagt seit Jahren, dass Technologie nur dann erfolgreich sein kann, wenn sie von einer Ideologie geleitet wird. Dies war das Prinzip hinter Darkwallet, einem Versuch, Bitcoin zu anonymisieren. Ebenso brauchen politische Revolutionen einen technischen Arm. Im Jahr 2015 reiste Taaki als Freiheitskämpfer mit der Rojavan-Miliz nach Syrien, wo er sich auf dem Schlachtfeld aufhielt und an zivilen Projekten arbeitete.

Die Krypto-Szene, in die Taaki ein Jahr später zurückkehrte, wurde mit Geld überflutet. Doch der eigentliche Affront war der Bullrun von 2017, bei dem Milliarden von Dollar in die Branche flossen. Die Beobachtung dieser Fehlallokation von Kapital hat Taakis Denken heute beeinflusst.

„Die Leute sagen, wir werden die Welt verändern, eine Million Dollar bekommen und dabei Spaß haben“, sagte Taaki. „Nein. Geld verdienen, die Welt verändern und dabei Spaß haben sind zwei verschiedene Dinge. Du musst eine Entscheidung über deine Prioritäten treffen.“

Alternativ als Anarchist oder demokratischer Konföderalist definiert, hat Taaki die Politik in den Mittelpunkt seines Lebens gestellt. In gewisser Weise ist dieses Wort zu groß und zu klein, um seine Vision zu definieren. Zu seinen politischen Zielen gehören die Demontage von Nationalstaaten sowie die Organisation lokaler, selbstverwalteter Gemeinschaften.

Für die Reihe „Year in Review“ von CoinDesk haben wir Taaki in seinem Bunker in Barcelona angerufen, wo er die Autonome Polytechnische Akademie aufbaut. Das Projekt ist als Ausbildungszentrum für revolutionäre Technologen gedacht, in dem asketische Hacker neben Python auch Philosophie lernen sollen. Angekündigt im Jahr 2018, sucht Taaki immer noch nach weiteren Mitteln.

Wie ist das Projekt der Autonomen Fachhochschulen vorangekommen?

Langsam, aber es geht voran. Wir sind jetzt fast fertig. Ich brauche weitere 40.000 Dollar. Ich versuche, die richtigen Leute zu finden. Wir müssen uns auf eine ganze Reihe von Projekten und Veranstaltungen im nächsten Jahr vorbereiten.

Bitcoin

Haben Sie derzeit Schüler?

Nur ein paar Leute im Allgemeinen. Aber wir haben nicht die Kapazität, um Leute in Projekte einzubinden oder Praktikanten zu haben. Ich habe ein paar Projekte, die wir machen, und ich muss sie bis zum Prototypenstadium bringen. Aber meine Kapazität ist im Moment begrenzt, und ich stehe unter großem Druck, weil ich in viele Dinge investiert bin.

Ihre Spendensammlung läuft schon eine Weile.

Es ist schwierig, die Leute dazu zu bringen, zu investieren. Das Problem bei Kryptographie ist, dass es keine breitere Organisationsebene gibt. Es gibt viele Provinzunternehmen, die sich kurzfristig konzentrieren, daher war es schwierig, die Leute dazu zu bringen, in Dinge zu investieren, die einen Makrovorteil haben. Deshalb muss ich Unternehmen gründen, die Einnahmen bringen, um Dinge zu finanzieren, die von Bedeutung sind.

Als ich aus Asien zurückkam und die riesige Menge an Kapital sah, wurde mir klar, wie verrückt die Ressourcenverteilung hier ist. Es ist massiv ineffizient. Es gibt Projekte mit zu viel Geld, die nichts von Wert produzieren. Und es gibt Leute mit Talent ohne Geschäftssinn, die vom Ökosystem gefickt werden.

Das berührt etwas, das ich fragen wollte. Sie wollten ursprünglich Autonome Fachhochschulen in Griechenland gründen, aber Sie hatten Probleme mit der Kultur. Wie können dezentralisierte Projekte gedeihen, wenn es so große Unterschiede zwischen den Gemeinden und Ländern gibt?

Nun, der Hauptgrund, warum ich von Griechenland weggezogen bin, war, dass ich in Westeuropa sein musste, um Projekte durchführen und mit Menschen interagieren zu können. Griechenland ist zu abgelegen, man könnte genauso gut im Nahen Osten sein. Langfristig wollen wir uns Orte in Lateinamerika und Asien erschließen. Und nach einer Weile auch in Russland und im Nahen Osten.

Warum sollten Sie mit Lateinamerika und Asien beginnen?

In Asien gibt es viele Möglichkeiten, deshalb ist es wichtig, in diesen Markt eingebettet zu sein. Und Lateinamerika, einfach weil es eine politische Goldmine ist. Wir müssen vorbereitet sein, um das zu nutzen. Dort gibt es auch eine Menge Talente. Es muss eine systematische Organisation geben. Es ist nicht gut, Dinge ad hoc zu tun.

$105 Millionen: Chinesisches Ponzi-Schema PlusToken bewegt 780.000 ETH-Versteck

Die Hintermänner des angeblichen Schneeballsystems PlusToken, das ahnungslosen Investoren 2 Milliarden Dollar abgenommen haben soll, haben ihr 780.000 ETH-Versteck im Wert von etwa 105 Millionen Dollar in eine unbekannte Brieftasche verlagert.

Die Transaktion wurde von dem Twitter-Bot entdeckt, der große Kryptogeldtransfers überwacht und Whale Alert benachrichtigte, dass 789.525 ETH-Mitglieder aus dem PlusToken-Geldbestand umgezogen sind.

In den sozialen Medien haben verschiedene Nutzer begonnen, einen Dump auf den Preis von Ethereum wegen der Transaktion vorherzusagen

Es wird angenommen, dass PlusToken hinter dem Ausverkauf von Bitcoin in diesem Jahr stand, da die Hintermänner wie hier berichtet angeblich seit August dieses Jahres ihre gesammelten BTC abstoßen.

Ein Anfang dieses Jahres von Chainalysis veröffentlichter Bericht stellte sogar fest, dass die „Kriminellen hinter dem PlusToken-Ponzi-Programm den Preis von Bitcoin nach unten treiben könnten, wenn sie ihre gestohlenen Gelder über OTC-Broker liquidieren“. Der Bericht kam heraus, als die Bitmünze in diesem Monat unter die 7.000-Dollar-Marke fiel.

PlusToken hat Berichten zufolge seine Gelder durch den Verkauf dieser außerbörslichen Broker an die BTC liquidieren können, die die Gelder dann über kryptische Währungsbörsen verkauften, wobei Huobi von einigen wenigen Stellen genannt wurde.

Betrug

Bislang haben die Hintermänner des Programms erfolgreich BTC im Wert von 185.000 Dollar und ETH im Wert von 1,3 Millionen Dollar gewaschen

Es wird vermutet, dass die fast 800.000 ETH-Transaktion aus der Brieftasche von PlusToken an eine Adresse geschickt wurde, die einer der dahinter stehenden Personen gehört. Die Gelder befinden sich derzeit auf der Adresse, an die sie geschickt wurden, und wurden nicht aufgeteilt.

Der Markt scheint auf die Transaktion mit Vorsicht zu reagieren. Während der Preis für Bitcoin in den letzten 24 Stunden um 4,46% gestiegen ist, wobei EOS, BCH und LTC ebenfalls im grünen Bereich liegen, ist der Preis für Ethereum in diesem Zeitraum um fast 0,5% gesunken, da eine ETH bei $126,9 gehandelt wird.

Online oder Offline Casino: Wo kann man spielen?

Online-Casinos waren schon immer eine Option für Spieleliebhaber, aber einige Spieler vertrauen der Technologie, die heute in diesen Online-Casinos existiert, nicht. Einige Spieler kommen zu dem Schluss, dass virtuelle Spiele zugunsten des Casinos arrangiert sind und dass sie niemals den Vorteil gegenüber dem Computer nutzen können, der Online Casino Spiele verwaltet. Die überwiegende Mehrheit der Casino-Spieler zieht es vor, in ein echtes Casino zu gehen, das volle Erlebnis zu erleben und all die Freuden zu genießen, die in einem Casino, zum Beispiel in Las Vegas, möglich sind.

Aber für Spieler, die keine teure Reise machen können, oder einfach nicht in ein Casino gehen können, haben sie die Möglichkeit, Online-Casino-Spiele auf eine andere Weise zu genießen. Die meisten Online-Casinos bieten einen Service an, bei dem Computer nur eine untergeordnete Rolle spielen. Der Service wird „Live Casino“ genannt. Dieser Service ist heute bei den Spielern sehr gefragt, da er eine reale Situation des Aufenthalts in einem authentischen Casino mit menschlichen und nicht-virtuellen Händlern simuliert.

Warten Sie nicht, bis das Casino geöffnet ist.

Wahrscheinlich die Nummer eins, die man erwähnen kann. Mit Online-Casinos nicht erwarten, dass sie ihre „Türen“ öffnen, um zu spielen und zu wetten. Online-Casinos sind immer für die Öffentlichkeit 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr geöffnet, im Grunde für immer. Es ist nur notwendig, ein Online-Konto zu haben und Geld auf das Konto zu laden, um die Spiele zu nutzen.

Darüber hinaus können die Online-Casino-Websites überall mit dem Spieler reisen. Ja, das liegt an den Online Casino Anwendungen, die die meisten Anbieter haben. Obwohl die Anwendungen unterschiedlich sind, erfüllen fast alle das gleiche Ziel, das Online-Casino und seine Dienstleistungen überallhin zu bringen.

Die Online Casino Spiele sind die gleichen und noch besser.

In herkömmlichen Casinos ist es wahr, dass die besten Slot-Spiele erfunden wurden, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht auf dem Computer oder Smartphone gespielt werden können. Die berühmtesten Spiele, die es je gegeben hat, sind in Online-Casinos erhältlich, mit unglaublichen Grafiken und neuen Funktionen.

Spieler erhalten mehr Geld in Online-Casinos.

Es ist keine Lüge, es ist 100% die Wahrheit. Die Spieler erhalten immer einen höheren Prozentsatz an Gewinnen in Online-Casinos, viel mehr als vor einem Slot in einem Casino zu sitzen. Darüber hinaus bieten Online-Casinos immer unterschiedliche Angebote an und jeder zählt auf Spiele, die einen Prozentsatz der Rückerstattung haben, der anderen Online-Casinos weit überlegen ist.

Boni und Promotionen sind profitabel.

Es gibt Websites, die sich darauf spezialisiert haben, die besten Boni und Promotionen von Online-Casinos zu zeigen, so dass die Spieler gut informiert bleiben und wissen, welche sie wählen sollen. Online Casinos bieten jede Woche tolle Promotionen, einige Online Casinos verschenken Geld und große Bonusprozentsätze für die ersten paar Nachfüllungen. Es sind Angebote, die man nicht verpassen darf, es ist ein Vorteil, der von Online-Casinos angeboten wird. Spieler, die Zeit mit einem Online-Casino haben, erhalten in ihrer E-Mail immer eine spezielle Aktion.

Du musst kein High Roller sein, mit ein paar Pennys kannst du spielen.

Die meisten Online-Casinos haben keine strengen Mindestlimits, um Wetten abzuschließen oder Spielautomaten zu spielen. Mit einigen Pennys ist es mehr als genug, um die Spielautomaten und jedes andere Spiel zu spielen. Sie können auch Poker oder Tischspiele wie Roulette mit weniger als £ 1 spielen. Das ist ein großer Unterschied zwischen herkömmlichen Casinos und Online-Casinos, während in einem herkömmlichen Casino ein Spieler mindestens £ 10 oder mehr pro Spiel benötigt.

casino

Keine anspruchsvollen Regeln

Ein weiterer großer Unterschied, der in drei gemeinsamen Casinos und Online-Casinos besteht, ist, dass es keine Faustregel gibt, wenn es um Online-Casino-Services geht. Sie können die Spiele bequem vom Bett aus, im Auto oder bei der Arbeit nutzen. Egal an welchem Ort oder wie Sie gekleidet sind, es wird keinen Manager geben, der Ihnen sagt, wie Sie sich im Casino verhalten sollen.

Probieren Sie Spiele aus, ohne Geld auszugeben.

Online-Casinos ermöglichen es neuen Spielern und Website-Besuchern, Spiele kostenlos auszuprobieren. Wenn Sie die Spiele ausprobieren, ohne Geld einzahlen zu müssen, können Sie sicher sein, dass das Online-Casino wirklich zu Ihnen passt, basierend auf dem Test der Spiele im Online-Casino.

Konventionelle Casinos Profis

Das Online-Casino wird nie das Erlebnis ersetzen.

Konventionelle Casinos haben etwas Einzigartiges, das Online-Casinos nicht bieten können, es geht um Lebenserfahrung, Live-Unterhaltung, Treffen mit anderen Spielern in Menschen, etc. Es ist etwas, das in einem Online-Casino nie für mehr als die Online-Community gefunden werden kann. Das Ersetzen der Reiseerfahrung, das Abenteuer, ein echtes Casino zu kennen, ist eine sehr schwierige Sache, die Sie mit Online-Casinos nie erreichen können.

Lernen Sie live mit anderen Spielern im Casino.

Eine weitere der Erfahrungen, die live in einem echten Casino gelernt werden, sind die anderen Menschen und Spieler, die man kennenlernen kann, wenn man an einem Pokertisch oder einer Spielautomat sitzt. Es gibt Spieler, die gute Freunde geworden sind, indem sie sich bei einem Pokerspiel in einem echten Casino getroffen haben.